Thomas Kettner
About

About

Thomas Kettner – Photographer, director, CEO and creativ director – born in 1960 in Stuttgart, Germany – raised in Johannesburg, South Africa is traveling for his clients since almost 30 years across all continents of the world, searching for the most spectacular, unique and outstanding picture.

After studying machine tool engineering and photo-design in Bielefeld, operated within and from his studio in Stuttgart. September 2013 was the time to move on. Now Hamburg has become the centre of his work and life, from where he operates with his international teams and network.

Crossing the lines in all aspects and going far beyond, diving with whales, shooting on floating icebergs, working with wild cheetah’s or flying in an open helicopter over Buckingham Palace, always determined to get the solitaire of a picture.

Listening, patience, understanding and highest claims are just some of his assets, that his clients can always count on.

With his long-term project «L’hommage» he becomes a portaitpainter of biographies, which are full of imagination and aspiration which he gently seeks and traces.

Numerous awards have given Kettner a name, that stands for experimental photography just as for fashion, advertising, people or lifestyle.

Since 2004 he is member of the board in the BFF – Bund der freischaffenden Fotografen und Filmgestalter – (alliance of the freelance photographers and film creators), one of the most outstanding associations of freelance photographers in europe. He also gets involved in cooperate social projects for example the «German Doctors», the «Cheetah Conservation Fund», «Hiege-Stiftung gegen Hautkrebs» and the «Dominik Brunner Foundation».

His spectrum of clients goes from Lufthansa, Mercedes Benz, Baldessarini, BOSS, Wella, Gübelin, Schwarzkopf, BOSCH, Peter Hahn, Ulla Popken, Gina Laura, Studio Untold, OTTO, TCHIBO, C&A, SPORT 2000 and many more.

Personalities such as Dieter Zetsche – CEO Mercedes Benz, Lothar Späth – Minister president BW, Michail Gorbatschof former President UdSSR , Anni Friesinger world & olympic champion speedskating, Julius Brink & Jonas Reckermann world & olympic champion Beachvolleyball, Anna Fenninger Worldcup winner Ski 2014 – just to name a few, have been photographed by him.

 

 

Auszeichnungen – Awards

DDC
2014, Auszeichnung

Design Award of the Federal Republic of Germany
2008, 2011, nominated

German Photobook Prize
2006/2007, 2011, nominated

Red Dot Design Award
winner 2010

Cresta Award
finalist 1993, 1998, 2001, 2010

21st Annual London International Awards
finalist 2006

Canon ProFashional Photo Award
2006 Auszeichnung

Deutscher Designer Club
silver 2006

Red Dot Design Award
winner 2006

Kodak Calender Award
2005

International Calendershow
2005 silver

All Japan Calender Competition
silver 1998

Art Directors Club Germany
1996, finalist

novum Gebrauchsgraphic
Auszeichnung 1990

International calendershow
merrit

 

 

Thomas Kettner – Fotograf, Regisseur, CEO und Creative Director in Hamburg – geboren 1960 in Stuttgart, aufgewachsen in Süd Afrika, ist seit nahezu 30 Jahren unterwegs auf allen Kontinenten dieser Welt für seine Kunden aus Werbung, Mode und freier Kunst, immer auf der Suche nach dem spektakulären, einzigartigen Bild.

Nach einem Studium im Bereich Maschinenbau und Fotodesign in Bielefeld, leitet er bis 2013 sein eigenes Studio in Stuttgart. Seitdem entwickelt und arbeitet er zusammen mit einem weltweiten Netzwerk und seinem Team von Hamburg aus an internationalen Projekten.

Dafür ist er auch bereit, bis an die Grenzen und manchmal darüber hinaus zu gehen, ob tauchend mit Walen, auf schwimmenden Eisbergen in Alaska, in der Steppe mit Geparden oder im offenen Hubschrauber über dem Buckingham Palace. Dabei fängt er immer wieder auf ungewöhnliche Weise die Schönheit seiner Modelle ein.

Zuhören, Geduld, Verständnis, Ehrgeiz und höchste Ansprüche sind die Konstanten seiner Arbeit, auf die sich seine Kunden verlassen können. Mit dem Langzeitprojekt «L’Hommage» wird er zum Portraitmaler von Lebensgeschichten, die voller Fantasie und Sehnsucht sind, die er behutsam aufspürt und nachzeichnet.

Zahlreiche internationalen Auszeichnungen haben Kettner längst einen Namen gemacht, der für experimentelle Fotografie genau so steht, wie für Professionalität in den Bereichen Mode, Werbung, People und Lifestyle.

Seit 2004 im Vorstand des BFF – Bund der freischaffenden Fotografen und Filmgestalter – engagiert er sich darüber hinaus bei zahlreichen sozialen Projekten, wie zum Beispiel der Organisation CCF «Cheetah Conservation Found», «German Doctors», Welthungerhilfe, Hiege-Stiftung gegen Hautkrebs sowie der Dominik Brunner Stiftung.

Zu seinen Kunden zählen u.a., Lufthansa, Mercedes Benz, Baldessarini, BOSS, Wella, Gübelin, Schwarzkopf, BOSCH, Peter Hahn, Ulla Popken, Gina Laura, Studio Untold, OTTO, TCHIBO, C&A, Sport2000, u.v.m.

Persönlichkeiten wie Dieter Zetsche – CEO Mercedes Benz, Lothar Spät – Ministerpräsident BW, Michail Gorbatschow – ehem. Staatspräsident UdSSR, Anni Friesinger – Olympiasiegerin & Weltmeisterin Eisschnelllauf, Julius Brink & Jonas Neckermann – Olympiasieger & Weltmeister Beachvolleyball, Anna Fenninger – Gesamtweltcup Siegerin 2014, und viele andere ließen sich von ihm in Szene setzen.

   Facebook   vimeo   pinterest   Trinity